Fortbildungen

Organisatorisches

Die angekündigten Fortbildungen finden im ATZ Köln-Weidenpesch statt.

Übernachtungsmöglichkeiten sind im nahegelegenen Hotel / Restaurant Adolph’s, Rüdellstr. 1, 50737 Köln (Tel.-Nr. 0221 / 9745150) vorhanden.

Eine frühzeitige, schriftliche Anmeldung ist empfehlenswert.

Teilnehmer

Die Teilnehmerzahl der einzelnen Seminare ist je nach Angebot auf 15-25 Personen begrenzt.

Wenn nicht anders vermerkt, richten sich die Seminare an Eltern, Pädagogen und Therapeuten gleichermaßen.

Teilnahmegebühr

Die Kosten betragen pro Seminar:

  • 1-tägige Veranstaltung: € 145,--
  • 1,5-tägige Veranstaltung: € 200--
  • 2-tägige Veranstaltung: € 230,--
  • ADOS-2 Seminar: 2-tägige Veranstaltung: € 350,--

Sie erhalten von uns eine schriftliche Anmeldebestätigung. Ca. sechs Wochen vor der Veranstaltung schicken wir Ihnen eine Rechnung zu, mit der Bitte, die Teilnahmegebühr innerhalb von 14 Tagen auf das angegebene Konto zu überweisen.

Geschäftsbedingungen

Anmeldeschluss ist drei Wochen vor Beginn der Veranstaltung. Bei kurzfristigeren Anmeldungen bitten wir, vorher telefonisch Kontakt aufzunehmen.

Bis zum Ende der Anmeldefrist ist ein Rücktritt möglich und die gezahlten Gebühren werden bis auf eine Bearbeitungsgebühr von € 10.-- zurück überwiesen. Nach dem Ende der Anmeldefrist ist eine Erstattung der Gebühren nicht mehr möglich.

Das ATZ behält sich vor, die geplanten Fortbildungen abzusagen, terminlich oder räumlich zu verschieben. Die eingezahlten Teilnahmegebühren werden dann selbstverständlich zurückerstattet.

Inhouse Veranstaltungen

Zu einzelnen Fortbildungsthemen bieten wir nach persönlicher Absprache auch Veranstaltungen in Ihrer Institution an. Sie können sich diesbezüglich gerne an uns wenden.

Zertifizierung

Die Akkreditierung für das ADOS-2 Seminar sowie für das Diagnostik-Seminar wird bei der Psychotherapeutenkammer beantragt.

Fachberatung/Supervision

Für Einzelpersonen, Gruppen oder Teams sind auf Anfrage und nach persönlicher Absprache Fachberatung / Supervision im Themenschwerpunkt ‚Autismus‘ möglich. Ziel ist es, Möglichkeiten zur Reflektion, Entlastung und Verbesserung beruflichen Handelns zu entwickeln.

© AutismusTherapieZentrum (ATZ) Köln - www.autismus-koeln.de - info@autismus-koeln.de
- ein Projekt von autismus Köln/Bonn e.V. -